Die Kinder- und Jugendfeuerwehr Radebeul-Lindenau

Vor wenigen Tagen besuchte ich die Mädchen und Jungs der Kinder- und Jugendfeuerwehr Radebeul-Lindenau bei ihrem Training. Einen Abend lang habe ich sie zusammen mit ihren Ausbildern Anja Christoph und Dirk Kretzschmar​ bei ihrem Training auf dem Sportplatz Lindenau begleitet. Fazit: Radebeul muss sich in Sachen Feuerwehr für die Zukunft keine Sorgen machen. Der Bericht über meinen Besuch ab sofort hier, bei radebeul-tv und selbstverständlich auch im lokalen Kabelnetz.

Facebooktwittergoogle_plus

Das Radebeuler Herbst- und Weinfest und das 22. Internationale Wandertheaterfestival 2017

Das weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Radebeuler Herbst- und Weinfest und das 22. Internationale Wandertheaterfestival 2017 zog in diesem Jahr wieder über 50.000 Besucher aus der ganzen Welt an. Im Gegensatz zu anderen Weinfesten haben wir in Radebeul jedes Jahr neben den guten sächsischen Tropfen auch jede Menge Kultur für Groß und Klein zu bieten. Mehrere Dutzend Aufführungen in den Höfen, den Straßen, in der Friedenskirche und nicht zuletzt auch auf den riesigen Streuobstwiesen an der Elbe bieten für jeden Zuschauer etwas nach seinem Geschmack. Neben den unzähligen Veranstaltungen ist das „Finale Grande“ – der krönende Abschluss am Sonntagabend – sozusagen das „Highlight“ schlechthin. In einem gewaltigen Feuermeer verbrennt dann das riesige Holzlabyrinth des Künstler´s Richard von Gigantikow und seinem Team, metaphorisch, um Platz zu schaffen, für ein neues Fest im kommenden Jahr.

Wer dieses Jahr nicht dabei sein konnte oder das Fest noch einmal Revue passieren lassen möchte, findet hier einen Zusammenschnitt aller drei Tage.

Facebooktwittergoogle_plus

Teil 2: Hemmungslos und absolut schmerzbefreit – Das Theater-Trio „Irrwisch“ aus Österreich, diesmal als englische Bobbys

Mit britischer Höflichkeit und dem allseits bekannten Inselhumor sorgen die Bobbys für Ordnung und Chaos in Radebeul. Sie reden nicht, aber sie kommunizieren viel und geben mit ihrem einzigartigen Verständnis von Ordnung und Mangel dem Satz „Die Polizei, dein Freund und Helfer“ eine völlig neue Bedeutung.

Aufzeichnung vom 01.10.2017 im Rahmen des Radebeuler Herbst- und Weinfest und des 22. Internationalen Wandertheaterfestival 2017.

Facebooktwittergoogle_plus

Hemmungslos und absolut schmerzbefreit – Das Theater-Trio „Irrwisch“ aus Österreich

Verunsicherung breitet sich aus, wenn drei Rentnerinnen Randale machen und dabei genüsslich die Grenzen des Anstands überschreiten. Diese Großmütter-Bande macht vor keiner Regelüberschreitung halt und sorgt mit Hütchen, Handtaschen und vollem Körpereinsatz für ein völliges Durcheinander.

Aufzeichnung vom 30.09.2017 im Rahmen des Radebeuler Herbst- und Weinfest und des 22. Internationalen Wandertheaterfestival 2017.

Facebooktwittergoogle_plus

Carmina Burana…

… von Carl Orff (1885-1982) für Soli, Chor, zwei Klaviere und Schlagwerk. Die Inszenierung wurde aufgeführt am 30. September in der Friedenskirche Altkötzschenbroda anlässlich des Radebeuler Herbst- und Weinfestes 2017.

Mitwirkende:

Daniela Haase – Sopran
Frank Blümel – Tenor
Gerd Wiemer – Bariton
Claudia Pätzold und Susanne Barnkoth – Klavier

Kammerchor, Gospelchor sowie der Kinder- und Jugendchor der Friedenskirche

Leitung: Peter Kubath

Carmina Burana (lateinisch für Beurer Lieder oder Lieder aus Benediktbeuern) ist der Name einer Anthologie von 254 mittellateinischen, seltener mittelhochdeutschen, altfranzösischen oder provenzalischen Lied- und Dramentexten, die 1803 in der Bibliothek des Klosters Benediktbeuern gefunden wurde.
Die Texte wurden im 11. und 12. Jahrhundert (einige auch erst im 13. Jahrhundert) von zumeist anonymen Dichtern verfasst. Die Carmina Burana gelten neben den älteren Carmina Cantabrigiensia als wichtigste Sammlung der Vagantendichtung.
(Quelle: wikipedia)

Bei der Aufzeichnung handelt es sich um eine rein private, nicht-kommerzielle Produktion.

Facebooktwittergoogle_plus

Eröffnung des Radebeuler Herbst- und Weinfest 2017

Am Freitag wurde in Altkötzschenbroda das Herbst- und Weinfest einschließlich des 22. Internationalen Wandertheaterfestivals 2017 eröffnet. Neben dem selbstverständlich anwesenden Weingott Bacchus und Oberbürgermeister Bert Wendsche gaben sich auch die beiden Sächsischen Weinprinzessinnen Sandra Ruhland und Anna Bräunig sowie die aus Sachsen-Anhalt stammende Weinprinzessin Nicole Steckbauer die Ehre. Für alle, die an diesem wunderschönen Herbsttag nicht dabei sein konnten, hier das Wichtigste in einer Zusammenfassung.

Facebooktwittergoogle_plus

775 Jahre Boxdorf (Sachsen)

Vom 18. bis zum 20. August 2017 und damit zeitgleich zum Dresdner Stadtfest feierte die Gemeinde Boxdorf in Sachsen ihr 775jähriges Bestehen und bot damit ein gelungenes Pendant zum innerstädtischen Trubel. Mehrere tausend Besucher folgten der Einladung zum bunten Treiben, welches sich über den ganzen Ort verteilte. Alles in allem kann man sagen, dass sich die Boxdorfer in den zwei Jahren Vorbereitungszeit jede Menge Mühe gegeben und sich in der Präsentation auch auf ihre Wurzeln besonnen haben.

Das Highlight war natürlich der Festumzug am Sonntag. Bereits ab 13:00 Uhr waren die Straßenränder gut gefüllt mit neugierigen Zuschauern, die sich ihre gute Laune auch von der rund einstündigen Verspätung nicht vergraulen liesen. Der Umzug an sich stellte in rund 60 Schaubildern die Geschichte des Ortes und wichtige Ereignisse dar.

Wer das Fest und den Umzug verpasst hat oder noch einmal Revue passieren lassen möchte, findet diesen hier.

Facebooktwittergoogle_plus